IMG-20171213-WA0042__1_.jpg
JugendrotkreuzJugend-Rot-Kreuz

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz (JRK)

Ansprechpartner

Frau 
Nicole Streicher

Tel: 0152/55797317 
jugendrotkreuz(at)drk-moeckmuehl.de

Dienstplan_2018_JRK.pdf

Weihnachten ist nicht mehr weit...

Überall duftet es nach frisch gebackenen Plätzchen, die Kugeln funkeln im Licht,

Fassaden sind mit Lichtern geschmückt - Kinderaugen strahlen.

Weihnachtslieder ertönen aus dem DRK, fast genauso wie jedes Jahr. Die letzte JugendRotKreuz Stunde für 2017 hat geschlagen. Bei Tee und Plätzchen wurde über die vielen Erlebnisse des Jahres geplaudert und Spiele gespielt.

Kennen Sie die Stadt Himmelstadt, da wo das Christkind und seine fleißigen Helfer zu Hause sind?

Jedes Kind des JugendRotKreuz gestaltete seine individuellen Wunschzettel an Christkind, dort sind die Briefe mittlerweile eingetroffen und die Kinder dürfen sich auf Antwort noch vor Weihnachten freuen.

Post von Christkind bekommt man auch nicht alle Tage.

Im Anschluss daran ging es unter den Weihnachtsbaum, welcher unsere Schulungsraum im DRK schmückt, wo für jedes Kind noch eine kleine Überraschung wartete.

Nun stehen erst einmal Ferien auf dem Plan, alle sind schon gespannt was das neue Jahr 2018 so bringt.

Die erste JRK Stunde im Jahr 2018 findet am Mittwoch, den 10. Januar 2018 von 17.30 Uhr bis 19 Uhr im DRK statt.

Thema: Was ist ein Rettungsfahrzeug und für was benötigt man die Dinge die sich darin befinden ?!

Solltest Du auch Zeit und Lust haben, alle 14 Tage mit netten Jungs und Mädels 1.5 Stunden voller Spannung, Spaß, toller Informationen und auch Spiele zu verbringen, dann schau doch gleich am 10.Januar 2018 unverbindlich vorbei und schnuppere rein.

Wenn du im Alter von 6 bis 14 Jahren bist, freuen wir uns sehr über Dich, wir haben aber auch für 14 bis 18 Jährige ein Jugendrotkreuzgruppe die trifft sich alle 14 Tage freitags.

Wir freuen uns auf Euch und wünschen Euch und Euren Familien sowie alle Lesern eine wunderschöne Weihnachtszeit und alles Gute vor allem Gesundheit fürs neue Jahr 2018.

Ihre Jugendrotkreuzleitung