Banner_Testzentrum.pdf

Wunschtermin reservieren!

Weiterlesen
img_0374.jpg
IMG_8755.JPEG
DSC_0051.jpg
IMG_8555.jpeg
IMG_4926.JPEG
Startseite OVStartseite OV

Sie befinden sich hier:


    Herzlich Willkommen beim DRK-OV Möckmühl!

    Der DRK-Ortsverein Möckmühl e.V. hat eine lange Tradition. Schon seit 1944 engagieren sich Menschen in und um Möckmühl für das Deutsche Rote Kreuz. Den Grundstein für den DRK OV Möckmühl legten 13 engagierte Frauen im Jahr 1944. Sie absolvierten gegen Kriegsende eine Ausbildung zur Schwesternhelferin und versorgten Evakuierte und Verletzte, welche in Möckmühl untergebracht waren. Nach und nach übernahm das DRK die Betreuung bei Veranstaltungen in und um Möckmühl, bietet Fort - / Ausbildungen in Erster Hilfe an, organisiert gemeinsam mit dem Blutspendedienst Blutspendetermine und engagiert sich im Rettungsdienst und dem Bevölkerungsschutz.

    Vor mehr als zwei Jahrzehnten begann die Seniorenarbeit mit Tanz - und Gymnastikkursen.    


    Teilnahmebedingungen Erste Hilfe Kurse

    Dies Erste Hilfe Kurse führen wir in unseren Räumlichkeiten gemäß den aktuellen Hygienevorschriften und Abstandsregeln durch.

    Bitte bringen Sie einen medizinischen Mund-Nasenschutz oder eine FFP 2 Maske mit (besser 2-3), da das Tragen eines Mund-Nasenschutzes während des ganzen Kurses unumgänglich ist. Nach der aktuellen Verordnung können wir Alltagsstoffmasken, Tücher oder Schals nicht zulassen. Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen keinen Schutz tragen können, benötigen wir hierfür einen entsprechenden Nachweis.

    Bitte beachten Sie, dass wir unsere Räume auch im Winter/Frühjahr regelmäßig durchlüften müssen. Wir empfehlen Ihnen entsprechende warme Kleidung zu tragen.

     

    Aufgrund der seit 17.11.2021 eingetretenen Corona Alarmstufe in Baden-Württemberg ergeben sich ab sofort folgende Änderungen zur Teilnahme an einem Erste Hilfe Kurs:


    Aktuelles

    24.11.2021

    Vielen Dank an die Firma Ziegler Gartengestaltung und Pflege

    Herzlichen Dank an die Firma Ziegler Gartengestaltung und Pflege in Möckmühl für Ihre Pflanzenspende sowie die Neubepflanzung an unserem Freisitz vor dem Haupteingang des DRK. Wir freuen uns im Sommer…

    Weiterlesen

    06.09.2021

    Neubeschaffung Mannschaftstransportwagen (MTW)

    Nach insgesamt knapp 1,5 Jahren Suche nach einem passenden Mannschaftstransportwagen (MTW) für unsere Bereitschaft, sind wir Mitte August fündig geworden. Wie wir bereits im November 2019 berichteten,…

    Weiterlesen

    27.08.2021

    Einbau Digitalfunk BOS

    Die Einführung des Digitalfunk BOS im Einsatzbereich der Hilfsorganisationen stellt in absehbarer Zeit den Ersatz des bisherigen 4m Funk dar. Aus diesem Grund werden aktuell nach und nach die…

    Weiterlesen

    31.05.2021

    Bericht in der MöNa Kalenderwoche 22

    Corona Testzentrum In den letzten 14 Tagen haben wir 848 Personen im DRK Testzentrum in Möckmühl getestet, auch wenn der Sonntag oder Mittwoch auf einen Feiertag fällt, sind wir für Sie da. Getestet… Weiterlesen

    17.05.2021

    Bericht in der MöNa Kalenderwoche 20

    Wenn der Hausarzt frei hat – wohin am Wochenende und Feiertag Des Öfteren erreichen uns Anrufe besorgter Bürgerinnen und Bürger, da das Krankenhaus in Möckmühl seine Pforten geschlossen hat. Da uns… Weiterlesen

    17.05.2021

    Einsatzbericht vom 14.05.2021

    Zu einem Brand eines Industrieobjektes in Jagsthausen wurden wir am Freitag gegen 19.00 Uhr zur Absicherung der eingesetzten Kräfte alarmiert! Aufgrund der Größe des Brandes und der Gesamtlage… Weiterlesen


    Nächste Termine

    DEZ
    11
    -
    JAN
    22
    -
    MRZ
    26
    -
    MAI
    21
    -
    JUL
    23
    -
    SEP
    24
    -

    #wircheckendas - DRK vernetzt und verbindet Helfer

    Zusammenhalten in Zeiten von Corona: Das Rote Kreuz vermittelt Hilfe und Bedarf

    Wer packt mit an gegen Corona? Nun sucht das Rote Kreuz in Baden-Württemberg freiwillige Helferinnen und Helfer. Jeder kann sich selbst online registrieren und anbieten, was gerade geht. Das DRK vermittelt die Anmeldungen dann direkt an den zuständigen Kreisverband. „Wir wollen dazu beitragen, dass die Leute zusammenfinden: diejenigen, die Unterstützung brauchen, und diejenigen, die gerade helfen können“, sagt Alfred Schulz von der DRK-Landesschule.

    Gesucht werden über das zentrale Helferportal alle, die spontan etwas beitragen können und anderen Menschen während dieser vom Coronavirus geprägten Zeit im Alltag helfen möchten. Angesprochen sind Laien ebenso wie Helfende mit Fachwissen: Wer Zeit und Lust hat, kann beispielsweise beim Einkauf helfen oder Fahrdienste übernehmen. Vielleicht wäre auch Kinderbetreuung eine Option. Wer sich damit auskennt, kann sich für pflegerische Aufgaben oder Rettungsdienst melden.
    Im Anmelde-Formular man trägt einfach Namen, Kontaktdaten, das Alter und die Postleitzahl ein und setzt ein paar Häkchen. Dahinter steht eine zentrale Datenbank, die automatisch alle Meldungen nach Postleitzahlen zuordnet und den jeweiligen Kreisverbänden zur Verfügung stellt.

    Zum Anmelde-Formular geht es unter folgendem Link.

    Mit diesem zentralen Helferportal knüpft die DRK-Landesschule Baden-Württemberg an eine andere unlängst gestartete Aktion an: Unter dem Hashtag #wircheckendas können sich im Internet alle zusammentun, die helfen – indem sie Selfies machen, markieren, einander online begegnen. Mit der zweiten Aktion sollen nun noch mehr aktive Helfer mobilisiert werden.


    Spendenkonto DRK OV Möckmühl

    DRK OV Möckmühl 

    DE23 6209 1600 0046 2930 19