Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Ansprechpartner

Frau
Corina Schultes

Tel: 0152 075 499 26
corina.schultes@drk-moeckmuehl.de

Blutspenderehrung Möckmühl

Im Rahmen der ersten Gemeinderatssitzung des Jahres werden in Möckmühl traditionell die Blutspendenden geehrt. In diesem Jahr konnten insgesamt 15 Blutspendende für 10, 25, 50, 75 und 100 Blutspenden geehrt werden. Die Ehrungen wurden durch Bürgermeister Stammer gemeinsam mit unserem Bereitschaftsleiter Kim Schultes vorgenommen.

Weiterlesen

Bericht in der MöNa KW 50

Altkleidersammlung

Gerade zum Jahresende schaffen viele Menschen nochmals Platz in Ihrem Leben. Denn zu viel von allem heißt auch viel Verwaltung, Arbeit und Ballast. Die Altkleidercontainer, die mit einem roten Kreuz versehen sind hier in Möckmühl, Widdern und Teilorte sind kommen auch dem DRK zu Gute. Alle anderen werden in der Regel gewerblich genutzt außer es befindet sich ein Symbol einer anderen Hilfsorganisation mit darauf. Wenn Sie größere Mengen an Altkleidersäcken haben, können Sie uns auch direkt kontaktieren unter info(at)drk-moeckmuehl.de

 

Kindernotfälle und Erste Hilfe Kurse

Let…

Weiterlesen

Soziales Engagement Jagsttalschulverbund

Am Freitag, den 02. Dezember 2022 besuchte die Klassenstufe 7 gemeinsam mit Ihren Lehrkräften im Zuge des Projekts Soziales Engagement das DRK. Gemeinsam mit der THW OG Widdern gestalteten wir kurzweilige 90 Minuten in der jede Klasse 4 Stationen durchlief von THW und DRK und so die Arbeit und die Gerätschaften durch Entdecken und Ausprobieren kennenlernte. An dieser Stelle möchten wir der THW OG Widdern und dem Jagsttalschulverbund für die gute Zusammenarbeit danken.

Weiterlesen

Unterricht mal anders

In der letzten Novemberwoche stand Kompaktwoche für die Schülerinnen und Schüler des Jagsttalschulverbundes auf dem Programm. Montags wechselten 16 Schülerinnen und Schüler der Jagsttalschulverbundes Möckmühl die Räumlichkeiten und besuchten uns im DRK. Die 16 Schüler besuchen die Schulsanitäts AG der Schule, gemeinsam mit Ihren beiden Lehrkräften wollten Sie sich mal einen Einblick in einen Rettungswagen verschaffen. Unser Kamerad Josef Stute erklärte den Schülern die Materialen und verschaffte Ihnen so einen Eindruck. Gemeinsam mit Kamerad Jonas Berends lernten Sie unseren GW SAN kennen, der…

Weiterlesen

Widdern vereint

Nur gemeinsam sind wir stark! Dass dies auch in Zukunft so bleibt und um den Kindern zu zeigen, welche Vielfalt in Ihrem Wohnort geboten ist, investierten 3 Eltern über 100 Stunden Ihrer wertvollen Zeit und stellten ein Programm auf die Beine dass sich sehen lassen konnte. Das Motto des Tages war “ Widdern vereint ” - alle Schülerinnen und Schüler der Schule in Widdern, sowie der Kindergarten wurden hierzu eingeladen. Die 13 teilnehmenden Vereine versammelten sich gegen 7.30 Uhr am Sportgelände in Widdern um dort und in der Vereinshalle Ihre Stationen aufzubauen. Gegen 8.30 Uhr wurden 120…

Weiterlesen

DRK Erlebniswoche

Die 2. Woche im Oktober stand ganz unter dem Motto “ DRK Erlebniswoche - mit Spaß und Sinnen lernen und entdecken”. Die Kindertageseinrichtungen Ruchsener Straße, Waldkindergarten, Brühl, Schwärzweg, Lehle und Hahnenäcker wanderten zu uns und waren gespannt. Von Montag bis Donnerstag war immer was los in den Vormittagsstunden im DRK. In Gruppen aufgeteilt entdeckten die Kinder den Körper, wieviel Knochen da so versteckt sind und was man tun kann, wenn man gestürzt ist, so dass der Patient schonend in den Rettungswagen kommt. Die Vakuummatratze wurde getestet und Schienen angelegt. Mit Spaß und…

Weiterlesen

Wenn jede Minute zählt...

Betroffene brechen zusammen und verlieren das Bewusstsein. Ein plötzlicher Herz-Kreislaufstillstand kann uns alle jederzeit betreffen und es gibt meist keinerlei Warnzeichen. Die Symptome treten schlagartig auf. Zudem ist der plötzliche Herztod die häufigste Todesursache in Deutschland. Hört das Herz plötzlich auf zu schlagen, zählt jede Sekunde. Je schneller geholfen wird, desto größer ist die Überlebenschance. Ohne Behandlung kann innerhalb weniger Minuten der Tod eintreten. Deshalb umgehend mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung beginnen und nach Möglichkeit einen Defibrillator (AED) einsetzen.

Weiterlesen

Helfer vor Ort: Ehrenamtliche sind schneller als der Rettungsdienst

Helfer vor Ort und "Region der Lebensretter" sind wichtige Bausteine der Notfallversorgung. Sie ergänzen den Rettungsdienst. So schätzen Ehrenamtliche ihre Arbeit ein.

Bei einem Herzstillstand zählt jede Sekunde. Damit Patienten schnell professionelle Unterstützung erhalten, engagieren sich Ehrenamtliche beim Deutschen Roten Kreuz als "Helfer vor Ort", teilweise bringt sich hier sogar die Feuerwehr ein. Außerdem werden viele per App alarmiert, die der Verein "Region der Lebensretter" ins Leben gerufen hat. Beide Systeme bilden Bausteine, damit Menschen sehr schnell Hilfe bekommen. Zugleich…

Weiterlesen

Sanitätswachdienst Stadtlauf Möckmühl

Ein arbeitsreiches Wochenende liegt hinter unserer Bereitschaft. Am vergangenen Wochenende fand nach zwei Jahren Corona Zwangspause das erste Mal wieder das Möckmühler Stadtfest mit dem 19. Möckmühler Stadtlauf am Sonntag statt.
Die größte Herausforderung der 19. Auflage bestand darin, dass es eine veränderte Streckenführung des 10 km Laufes gab. Die neue Strecke mit deutlich mehr Höhenmetern als vorher und einer Rundschleife auf Waldwegen waren auch für unsere Streckenposten eine neue Herausforderung! Dank des Quads vom @drk_heilbronn waren wir auch abseits der Asphaltstraße immer…

Weiterlesen

Tätigkeitsbericht und Jahrbuch 2021

Anlässlich unserer Jahreshauptversammlung am 06. Mai für das vergangene Jahr haben wir uns dazu entschieden, unser Jahr 2021 in Daten, Bildern und Berichten festzuhalten.
Nach über zwei Jahren mit spannenden und herausfordernden neuen Aufgaben für jeden Einzelnen und insbesondere auch für uns als DRK Ortsverein. Daher haben wir das Jahr 2021 zum Nachlesen für alle in unserem erstmals erstellten Tätigkeitsbericht und Jahrbuch zusammengefasst.
Für alle Interessierten werden wir eine digitale Ausführung in den kommenden Tagen auf unserer Homepage zum Download bereitstellen. Alle Neugierigen die…

Weiterlesen

Seite 1 von 6.