Banner_Testzentrum.pdf

Wunschtermin reservieren!

Weiterlesen
img_0374.jpg
IMG_8755.JPEG
DSC_0051.jpg
IMG_8555.jpeg
IMG_4926.JPEG
StartseiteStartseite

Corona Testzentrum DRK

Termine nur nach Reservierung!

DRK OV Gebäude
Daimlerstr. 4 (hinter der Feuerwehr)
74219 Möckmühl 

Fragen an:
schnelltest@drk-moeckmuehl.de

FAQ - Häufig gestellte Fragen Testzentrum

Wer wird getestet?

  • Getestet werden können nur Personen, die sypmtomfrei sind (fieberfrei, ohne Husten und Heiserkeit)

Was benötige ich für den Testtermin?

  • Bitte bringen Sie Ihre Terminbestätigung, welche Sie nach Buchung eines Termins Online per Email erhalten, ausgedruckt und unterschrieben mit ! Dies erspart Ihnen und uns eine Menge Zeit und ermöglicht einen Reibungslosen Ablauf. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Wie läuft die Testung ab?

  • Sie kommen zum gebuchten Termin mit Ihrer ausgedruckten und unterschriebenen Terminbestätigung zu uns in die Daimlerstraße 4 in Möckmühl ans DRK Gebäude. Bitte tragen Sie eine medizinische Maske um sich und andere zu schützen. Dort werden Sie von unserem Team begrüßt und ihr QR Code, welcher sich auf ihrer ausgedruckten Terminbestätigung befindet wird eingescannt. Dann dürfen Sie sich in die nächste freie Testkabine begeben. Dort werden Sie von einem unserer Teammitglieder im vorderen Nasenbereich mit einem Stäbchen getestet. Danach ziehen Sie wieder Ihre Maske auf und verlassen im Einbahnstraßenverfahren unser Gebäude und können wieder nach Hause laufen oder zu Ihrem Auto gehen.

Wie bekomme ich mein Testergebnis?

  • Ihr Testergebnis wird Ihnen automatisch per Email nach ca. 45 Minuten bis 1 Stunde je nach Schnelligkeit des Computersystem übermittelt. Dieses können Sie sich dann ausdrucken oder per Screenshot auf Ihr Handy speichern und haben es so immer griffbereit für die nächsten 24 Stunden dabei. Das Dokument ist mit einem Passwort gesichert. Das Passwort ist ihr Geburtsdatum – bitte dies unbedingt richtig bei der Anmeldung angeben! Beispiel Passwort:  01.01.2021 ( so müssen Sie ihr Geburtsdatum eingeben) dann öffnet sich automatisch Ihr Testzertifikat in 3 Sprachen (deutsch, englisch und französisch)

Führen Sie auch PCR Tests durch?

  • Wir können Ihnen leider keine PCR Tests anbieten, da wir hierfür ein Labor bräuchten, mit dem wir zusammenarbeiten. PCR Tests nach einem positiven Antigen Tests bieten die Hausärzte, das MVZ und die Apotheken in Möckmühl an!

Können wir unsere Kinder im DRK Testzentrum testen lassen?

  • Wir testen seit August 2020 in Unternehmen und haben im DRK Testzentrum von März bis September 2021 Kinder ab dem 1. Lebensjahr, Kindergarten und Grundschulkinder….getestet. Die Kinder werden mit Antigen Schnelltests im vorderen Nasenbereich getestet. Wir haben einen DRK Teddybären gleich im Eingangsbereich sitzen und gehen auf die Kinder ein. Weil Sie so tapfer sind und sich testen lassen bekommen Sie als kleines Dankeschön Gummibärchen, welche wir von den Spenden der Besucher des Testzentrum finanzieren.

Parkplätze am DRK Testzentrum?

  • Bitte nutzen Sie ausschließlich die Parkplätze direkt neben dem DRK Gebäude oder auf dem Parkplatz des Lidl Einkaufsmarktes. Die Parkplätze am Feuerwehrgebäude sind nur für die Kollegen der Feuerwehr vorbehalten, dass diese im Falle eines Einsatzes schnell ausrücken können! Bitte parken Sie nicht vor unseren Einsatzfahrzeugen, da diese ebenfalls jederzeit auch während der Öffnungszeiten des DRK Testzentrum in Einsatz gerufen werden können! Sollte jemand schlecht zu Fuß sein, spricht nichts dagegen Ihn kurz vor dem Gebäude aussteigen zu lassen, unsere Kollegen helfen dann gerne beim Durchlaufen des Testzentrum.

 

Sollten weitere Fragen unbeantwortet bleiben so zögern Sie nicht uns unter der Mailadresse schnelltest(at)drk-moeckmuehl.de zu kontaktieren.


Teilnahmebedingungen Erste Hilfe Kurse

Dies Erste Hilfe Kurse führen wir in unseren Räumlichkeiten gemäß den aktuellen Hygienevorschriften und Abstandsregeln durch.

Bitte bringen Sie einen medizinischen Mund-Nasenschutz oder eine FFP 2 Maske mit (besser 2-3), da das Tragen eines Mund-Nasenschutzes während des ganzen Kurses unumgänglich ist. Nach der aktuellen Verordnung können wir Alltagsstoffmasken, Tücher oder Schals nicht zulassen. Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen keinen Schutz tragen können, benötigen wir hierfür einen entsprechenden Nachweis.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Räume auch im Winter/Frühjahr regelmäßig durchlüften müssen. Wir empfehlen Ihnen entsprechende warme Kleidung zu tragen.

 

Aufgrund der eingetretenen Corona Alarmstufe II in Baden-Württemberg ergeben sich ab sofort folgende Änderungen zur Teilnahme an einem Erste Hilfe Kurs:

  • für Teilnehmer der Firmen (berufliche Bildung) gilt weiterhin die 3G Regel
  • für private Teilnehmer gilt die 2G+ (neg. Schnell- ode rPCR TEst) mit Ausnahme der geboosterten Teilnehmer

Aktuelles

24.11.2021

Neues EKG für den Rettungswagen

Feierlich überga der Vorstand der Volksbank Möckmühl eG unserem Vorstand und Bereitschaftsleiter einen Spendenscheck über 15.000 €. Mit dem Spendengeld der Volksbank Möckmühl eG wurde für unseren…

Weiterlesen

24.11.2021

Vielen Dank an die Firma Ziegler Gartengestaltung und Pflege

Herzlichen Dank an die Firma Ziegler Gartengestaltung und Pflege in Möckmühl für Ihre Pflanzenspende sowie die Neubepflanzung an unserem Freisitz vor dem Haupteingang des DRK. Wir freuen uns im Sommer…

Weiterlesen

06.09.2021

Neubeschaffung Mannschaftstransportwagen (MTW)

Nach insgesamt knapp 1,5 Jahren Suche nach einem passenden Mannschaftstransportwagen (MTW) für unsere Bereitschaft, sind wir Mitte August fündig geworden. Wie wir bereits im November 2019 berichteten,…

Weiterlesen

27.08.2021

Einbau Digitalfunk BOS

Die Einführung des Digitalfunk BOS im Einsatzbereich der Hilfsorganisationen stellt in absehbarer Zeit den Ersatz des bisherigen 4m Funk dar. Aus diesem Grund werden aktuell nach und nach die…

Weiterlesen

31.05.2021

Bericht in der MöNa Kalenderwoche 22

Corona Testzentrum In den letzten 14 Tagen haben wir 848 Personen im DRK Testzentrum in Möckmühl getestet, auch wenn der Sonntag oder Mittwoch auf einen Feiertag fällt, sind wir für Sie da. Getestet… Weiterlesen

17.05.2021

Bericht in der MöNa Kalenderwoche 20

Wenn der Hausarzt frei hat – wohin am Wochenende und Feiertag Des Öfteren erreichen uns Anrufe besorgter Bürgerinnen und Bürger, da das Krankenhaus in Möckmühl seine Pforten geschlossen hat. Da uns… Weiterlesen


Nächste Termine

JAN
27
-
JAN
30
-
MRZ
26
-
MAI
21
-
JUL
23
-
SEP
24
-

#wircheckendas - DRK vernetzt und verbindet Helfer

Zusammenhalten in Zeiten von Corona: Das Rote Kreuz vermittelt Hilfe und Bedarf

Wer packt mit an gegen Corona? Nun sucht das Rote Kreuz in Baden-Württemberg freiwillige Helferinnen und Helfer. Jeder kann sich selbst online registrieren und anbieten, was gerade geht. Das DRK vermittelt die Anmeldungen dann direkt an den zuständigen Kreisverband. „Wir wollen dazu beitragen, dass die Leute zusammenfinden: diejenigen, die Unterstützung brauchen, und diejenigen, die gerade helfen können“, sagt Alfred Schulz von der DRK-Landesschule.

Gesucht werden über das zentrale Helferportal alle, die spontan etwas beitragen können und anderen Menschen während dieser vom Coronavirus geprägten Zeit im Alltag helfen möchten. Angesprochen sind Laien ebenso wie Helfende mit Fachwissen: Wer Zeit und Lust hat, kann beispielsweise beim Einkauf helfen oder Fahrdienste übernehmen. Vielleicht wäre auch Kinderbetreuung eine Option. Wer sich damit auskennt, kann sich für pflegerische Aufgaben oder Rettungsdienst melden.
Im Anmelde-Formular man trägt einfach Namen, Kontaktdaten, das Alter und die Postleitzahl ein und setzt ein paar Häkchen. Dahinter steht eine zentrale Datenbank, die automatisch alle Meldungen nach Postleitzahlen zuordnet und den jeweiligen Kreisverbänden zur Verfügung stellt.

Zum Anmelde-Formular geht es unter folgendem Link.

Mit diesem zentralen Helferportal knüpft die DRK-Landesschule Baden-Württemberg an eine andere unlängst gestartete Aktion an: Unter dem Hashtag #wircheckendas können sich im Internet alle zusammentun, die helfen – indem sie Selfies machen, markieren, einander online begegnen. Mit der zweiten Aktion sollen nun noch mehr aktive Helfer mobilisiert werden.


Spendenkonto DRK OV Möckmühl

DRK OV Möckmühl 

DE23 6209 1600 0046 2930 19